Lehrpferde

 

 

LEGOLAS
DJIMMER

 

 DJIMMER ist nach klassischen Grundsätzen bis zur Piaffe an der Hand, am langen Zügel und unter dem Sattel ausgebildet. Durch seinen ruhigen und ausgeglichenen Charakter bringt ihn so schnell nichts aus der Ruhe. Fehler seitens des Schülers werden mit stoischer Ruhe und Konsequenz immer wieder aufgezeigt, wodurch ein Lernen ohne Stress gesichert ist.

FIONA

 

 

FIONA ist eine deutsche Reitponystute, die nach einer Babypause nun bei uns im Reitbetrieb wieder in der Arbeit ist. Sie zeigt sich fleißig und immer leistungsbereit unter den Schülern. Fiona ist für die dressurmäßige Grundausbildung ein zuverlässiges Lehrpony.

NICK
FRIDOLIN

 

 

FRIDOLIN ist ein Shetlandpony, das für unsere ganz kleinen Reiter ein wahrer Engel ist. Er ist im Umgang super lieb und auch beim Reiten dreht er verlässlich seine Runden. Obwohl er noch frisch in unserem Schulpferdeteam ist, hat er sich auf Anhieb eingefunden.

LAIKA

 

 

LAIKA kam mit einer sehr schlechten Vorgeschichte zu uns. Sie wurde ihrer Vorbesitzer entzogen und über das Veterinäramt vermittelt. Laika entwickelt sich immer besser, fordert aber ein klares Handeln und Reiten. In der Reitbahn oder vom Boden ist sie eher schwer aus der Ruhe zu bringen.

CHERIE

MON CHERIE ist schon sehr lange in unserer Reitschule und hat in dieser Zeit Fans gewonnen. Sie ist eine Deutsche Reitponystute, die den Reitern viele Fehler verzeiht. Sie ist im Springen, in der Dressur und im Gelände ein Verlasspony, das jeden Reiter sicher durch den Unterricht trägt.

Im Jahr 2013 hat sie eine Pause gehabt und ein Stutfohlen zur Welt gebracht. Ihren absoluten liebenswerten und freundlichen Charakter hat sie an ihre Tochter weitergegeben.

AMIGO

 

Der Arabermixwallach AMIGO ist auch schon lange bei uns. In dieser Zeit hat er viele Fans gefunden, weil er mit Gelassenheit den Reitern in der Dressur und im Springen das genaue Reiten beibringt. Im Gelände zeigt er viel Freude, ist aber auch hier immer einschätzbar und von jedem sicher zu reiten.

GESA

 

GESA ist eines unserer ersten Schulponys. Sie ist ein Welsh x Deutsches Reitponymix. Gesa´s Art ist ruhig und ausgeglichen, wodurch sie den Reitern ein sicheres Gefühl gibt. In den Jahren als Schulpony hat sie gelernt, wie man nett und charmant die Arbeit umgehen kann. Dabei würde sie aber nie unfreundlich dem Reiter gegenüber werden. Gesa lehrt dem Reiter somit Durchsetzungsvermögen, Klarheit und eine korrekte Hilfengebung.

PEDRO

 

 

PEDRO ist ein selbstbewusster Ponywallach. Er bringt im Longen- und Gruppenunterricht den kleinen Kindern das Reiten bei. In der Halle und im Gelände ist er ein unerschrockenes Verlasspferd.

FRED

 

FRED ist ein Irish-Tinkerwallach, der nach klassisch-barocken Grundsätzen ausgebildet ist. Dazu gehört unter anderem die Arbeit an der Hand und am langen Zügel. Er lehrt in Einzel- und Gruppenstunden dem unsicheren, aber auch dem fortgeschrittenen Reiter, das feine und genaue Reiten. Besondere Freude zeigt er an zirzensischen Lektionen.

FEERA

 

FEERA ist eine Connemarastute, die aus Irland zu uns kam. Sie hat sich sehr schnell in unseren Reitbetrieb eingefunden. Egal ob beim Springen, in der Dressur oder im Gelände, auf sie ist immer Verlass. Durch ihren ruhigen, ausgeglichenen Charakter lässt sie sich so schnell nicht aus der Fassung bringen und verzeiht gelassen dem unerfahrenen Reiter seine Fehler. Trotzdem quittiert sie diese und ist somit ein tolles Lehrpony.

BEAUTY

 

 

BEAUTY ist mit Feera zusammen aus Irland gekommen. Sie ist eine 12-jährige Connemarastute. Nachdem sie längere Zeit brauchte, um sich bei uns Zuhause zu fühlen, ist Beauty nun ein zuverlässiges und beliebtes Schulpferd.

SINFONIE

 

SINFONIE ist eine sehr vielseitige und sensible deutsche Reitponystute. Sie ist immer wach und mit Interesse bei jeder Arbeit. Die gewichtslose Arbeit an der Hand und Seitengänge in der Dressur sind ebenso wenig Fremdwörter für Sinfonie wie das Halsringreiten und Sprünge im Gelände. Auch bei neuen Lektionen besticht sie immer durch ihre Lernfreude und Aufmerksamkeit. Jedoch beim Springen zeigt sie am meisten Freude und Talent.

--- Zurück zum Hauptmenü ---